An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 179 Studienrichtungen, ca. 10.000 Mitarbeiter*innen und rund 90.000 Studierenden) ist ab 01.07.2022 die Position einer*eines

Organisationsassistent*in
am Zentrum für Mikrobiologie und Umweltsystemwissenschaft

zu besetzen.


Kennzahl der Ausschreibung: 13059

Das Zentrum für Mikrobiologie und Umweltsystemwissenschaft betreibt Grundlagenforschung auf international führendem Niveau und bildet Student*innen in der Mikrobiologie, Ökologie und Umweltgeowissenschaft aus. Zur Unterstützung des Forschungs- und Lehrbetriebs suchen wir ab sofort eine Organisationsassistenz (m/w/d; 40 Wochenstunden, Teilzeit auf Wunsch möglich) für das zentrale Administrationsteam zur selbstständigen Durchführung von allgemeinen Verwaltungsaufgaben (Personal, Budget, Lehre).



Dauer der Befristung: 1 Jahr/e

Beschäftigungsausmaß: 40 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIIa
Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihre Aufgaben:
Unser Angebot:

- Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Team

- Universitäres Umfeld und gutes Betriebsklima

- Lockere und familienfreundliche Arbeitsumgebung

- Flexibilität in der Arbeitszeit inkl. HomeOffice Möglichkeit

- Gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

- Internes Weiterbildungsangebot

- In gegenseitigem Einverständnis ist auch Teilzeit möglich



Befristung auf 1 Jahr, in gegenseitigem Einvernehmen wird eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis angestrebt.





Ihre Aufgaben:

- Personalagenden: Personalaufnahme, Onboarding, Personaladministration

- Unterstützung der Forscher*innen in allen organisatorischen und administrativen Belangen der Forschungsprojekte

- Unterstützung in der Lehrorganisation sowie Prüfungswesen

- Rechnungswesen: Prüfung und Verwaltung der Ein- und Ausgangsrechnungen; Durchführung und Abrechnung von Forschungsprojekten (inkl. Verwaltung der Projektbudgets)

- Organisation von Meetings und Workshops

- Office-, Termin- und Reisemanagement

- Interne Anlaufstelle für Studierende und Mitarbeiter*innen

- Betreuung von Gastwissenschaftler*innen und Kooperationspartner*innen

- Bindeglied zwischen Mitarbeiter*innen und Universitätsadministration

- Englisch- und deutschsprachige Korrespondenz


Ihr Profil:
Ihr Profil:
- Berufserfahrung im Office-Management (vorzugsweise im wissenschaftlichen/universitären Kontext)
- Allgemeine oder Berufsbildende mittlere bzw. höhere Schule oder Kaufmännischer Lehrabschluss (Matura oder gleich zu wertende Qualifikation)
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
- Sehr gute MS Office Kenntnisse (insb. Excel)


- Erfahrung mit SAP sind wünschenswert, aber nicht vorausgesetzt
- Eigenverantwortlicher strukturierter Arbeitsstil
- Service und lösungsorientierte Arbeitseinstellung, teamfähig, kommunikativ
- Teamfähigkeit und hohe soziale und kommunikative Kompetenz
- Bereitschaft zur Weiterbildung





Sprachen:
Sprache
Sprachniveau Wichtigkeit
Deutsch
Sehr gute Kenntnisse Musskriterium
Englisch
Sehr gute Kenntnisse Musskriterium


EDV:
Art der EDV-Kenntnisse
Spezifizierte EDV-Kenntnisse Wichtigkeit
MS Office Musskriterium

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 13059, welche Sie bis zum 12.06.2022 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/)  an uns übermitteln.

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Müller Strassnig, Annina +43-1-4277-91101.

Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.univie.ac.at/). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien
Kennzahl der Ausschreibung: 13059
E-Mail: jobcenter@univie.ac.at
Datenschutzerklärung


external apply
internal apply