An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 179 Studienrichtungen, ca. 10.000 Mitarbeiter*innen und rund 90.000 Studierenden) ist ab 17.03.2022 die Position einer*eines

Organisationsassistent*in
in der Forschungsgruppe Visualization and Data Analysis

bis 20.09.2022 zu besetzen.


Kennzahl der Ausschreibung: 12958

Die Forschungsgruppe Visualization and Data Analysis sucht ab sofort eine*n Administrative Assistant für die Betreuung der Forschungsgruppe und deren Aufgaben innerhalb der Fakultät für Informatik. Es handelt sich um eine befristete Ersatzkraftstelle mit der Option auf Verlängerung auf Dauer der tatsächlichen Abwesenheit des*der Mitarbeiter*in. Unsere Gruppe besteht aus einem internationalen Team von Forscher*innen in einem stimulierenden, kreativen Arbeitsumfeld für eine inhaltlich und gestalterisch anspruchsvolle Tätigkeit.

Die Stelle ist für die Dauer der Abwesenheit eines*einer Mitarbeiter*in zu besetzen.



Beschäftigungsausmaß: 30 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIIa

Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihre Aufgaben:
Ihre Aufgaben umfassen den professionellen Administrationssupport der Forschungsgruppe „Visualization and Data Analysis“:



Unterstützung der Forschungsgruppe in internationalen Aktivitäten:

- Organisation und Koordination von Konferenzen

- Organisation und Koordination von Forschungsanträgen und Forschungsaufträgen

- Organisation und Koordination von internationalen Forscher*innen (Doktorand*innen, Gastprofessor*innen, etc.)



Allgemeine Organisations- und Verwaltungsaufgaben, inklusive:

- Betreuung von Gastvortragenden

- Verwaltung und Abrechnung im Bereich Drittmittel, Budget, und Personal der Professur

- Erstellung von Zwischenberichten

- Organisation in der Lehre


Ihr Profil:
Voraussetzungen für eine Bewerbung bzw. Aufnahmebedingungen sind:
- Allgemeine oder Berufsbildende mittlere bzw. höhere Schule
- Exzellente Sprachkenntnisse in Englisch und Deutsch (in Wort und Schrift)
- Erfahrungen in der Organisation und Durchführung von Konferenzen
- PR Erfahrungen / Erfahrungen bei der Erstellung von Werbematerialien
- Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
- Hohe soziale und kommunikative Kompetenz
- Teamfähigkeit
- Bereitschaft zur Weiterbildung
- Erfahrungen in MS Office (incl. Excel/Word), Tableau, Adobe InDesign/Photoshop/Illustrator, SAP Kenntnisse von Vorteil
- Erfahrungen mit einem Content Management System (z.B. Typo3)







Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 12958, welche Sie bis zum 15.06.2022 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/)  an uns übermitteln.

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Möller, Torsten +43-1-4277-79010.

Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.univie.ac.at/). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien
Kennzahl der Ausschreibung: 12958
E-Mail: jobcenter@univie.ac.at
Datenschutzerklärung


external apply
internal apply