An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 184 Studienrichtungen, ca. 10.400 Mitarbeiter*innen und fast 90.000 Studierenden) ist ab 01.11.2022 die Position eines*einer

Institutsreferent*in
am Institut für Politikwissenschaft

zu besetzen.


Kennzahl der Ausschreibung: 13566

Im Arbeitsbereich des Instituts für Politikwissenschaft, einer Subeinheit der Fakultät für Sozialwissenschaften, ist eine Stelle als Institutsreferent*in zu besetzen. Die Stelle ist im Team der Instituts- und Drittmittelverwaltung des Instituts (Standort NIG) angesiedelt und die Aufgaben konzentrieren sich auf allgemeine Sekretariatstätigkeiten.

Wir suchen jemanden für ein langfristiges Engagement. Wir bieten zunächst eine Festanstellung mit einem im ersten Jahr befristeten Vertrag. Im beiderseitigen Einvernehmen kann dieser im Anschluss in ein unbefristetes Dienstverhältnis übergeleitet werden.



Dauer der Befristung: 1 Jahr/e

Beschäftigungsausmaß: 20 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIb

Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihre Aufgaben:
Allgemeine Sekretariatsagenden:
- Korrespondenz
- Homepageaktualisierung
- Verwaltung der Servicemailadresse
- Aussendungen
- Dienstwege
- Abwesenheitsverwaltung
- Termin- und Raumkoordination
- Datenpflege
- Ablage
- Bestellwesen
- Inventarverwaltung
- Sitzungsvorbereitung

Unterstützung im Lehr- und Forschungsbetrieb:
- Studierenden- und Lehrendenbetreuung
- Mithilfe bei der Organisation von Gastvorträgen, Tagungen, Symposien
- Koordination der Vergabe und Wartung aller technischen Geräte für Lehre und Präsentationen

Budgetverwaltung und Buchhaltung:
- Führen der Handkassa
- Eingänge und Ausgänge kontrollieren und verbuchen
- Veranlassung von Überweisungen für Honorarnoten und Rechnungen


Ihr Profil:
- Abgeschlossene Lehre oder Berufsbildende Mittlere Schule
- Umfassende EDV-Anwender*innenkenntnisse (MS Office, Typo3)
- Grundsätzliche technische Geschicklichkeit (Kopiergeräte, Beamer etc.)
- Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
- Sehr gute Kenntnis der deutschen Rechtschreibung
- Gute Englischkenntnisse
- Hohe Service- und Kund*innenorientierung
- Teamfähigkeit
- Bereitschaft zur Weiterbildung
- Von Vorteil sind Kenntnisse der universitären Strukturen und Abläufe


Einzureichende Unterlagen:
- Motivationsschreiben
- Lebenslauf
- Abschlusszeugnisse und sonstige Zeugnisse






Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 13566, welche Sie bis zum 05.10.2022 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/)  an uns übermitteln.

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Rajic, Danijela +43-1-4277-49403.

Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.univie.ac.at/). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien
Kennzahl der Ausschreibung: 13566
E-Mail: jobcenter@univie.ac.at
Datenschutzerklärung


external apply
internal apply